Dienstag, 31. Dezember 2013

Neujahrskarte und Weihnachtsgeschenke

Hallo Ihr Lieben,

endlich bin ich wieder da, leider war mein Weihnachten nicht ganz so schön, denn ich lag mit einem Magen-Darm-Infekt flach. Da freut man sich die ganze Adventszeit auf das Fest und bereitet alles schön vor und dann sowas. Naja wir haben das beste draus gemacht.

Ich hoffe, Ihr habt die Feiertage besser verlebt!

Da ja nun das Jahr zur Neige geht, möchte ich mich auf diesem Wege, ganz lieb bei allen meinen "Verfolgern" *hihi* und Lesern für Ihre Treue bedanken. Ich freu mich ja immer, über jeden Kommentar, wie ein kleines Kind. hihi

Ich wünsche allen

ein gesundes und erfolgreiches

neues Jahr 2014.


Diese Karte habe ich gestern noch schnell für meine Freundin, mit meinen neuen Weihnachtserrungenschaften gemacht. Der Kleckse-Folder ist einfach der Hammer. In den hab ich mich gleich verliebt. *schwärm*


Die Zahlen sind aus dem schönen Stempelset "Happy Birthday" von Viva Decor. Die Zahlen fand ich immer gar nicht so gut, aber da haben die einfach supi gepasst. juhu
Und der passende Silvestergruß ist von dem süßen Textestempelset von Joycrafts. Das ist ja so vielseitig einsetzbar. *zwinker*

Jetzt möchte ich Euch noch schnell zeigen, was ich von meiner lieben Nici und der lieben Steffie zu Weihnachten bekommen habe:


 Von Nici gab es die tollen großen Boxen für die Holzstempel. Wollt ich ja schon fast selbst kaufen. hihi
Und dann noch so ein Puderkissen fürs Embossing. Weiß grad nicht, wie das richtig heißt *pfeif* und lecker Schoki.


Von Steffie gab es ein schönes Stempelkissen mit Nachfüller und das farblich dazu passende Band von SU.

Beide haben alles so tooooooooooll verpackt und schöne Kärtchen dazu gemacht.

Ich danke Euch soooooooooooooo sehr für die tollen Geschenke. Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind.

Danke. Danke Danke. *knutsch*

So, jetzt ist aber genug für dieses Jahr. hihi

Ich werde jetzt mit meiner kleinen Maus noch ins Kino gehen und die "Eiskönigin" anschauen und dann lassen wir es noch zuhause etwas krachen.

Also, lasst es Euch gut gehen und rutscht gut rein.

Seid wieder ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Sonntag, 8. Dezember 2013

3D-Schneeflocken

Hallo Ihr Lieben,

als erstes möchte ich Euch allen noch einen schönen zweiten Advent wünschen.

Dann möchte ich Euch noch schnell darüber informieren, dass wir wieder beim BeroArtsBlog eine Anleitung mit Schnittdateien zur Herstellung eines 3D-Schneeflockenornaments gemacht haben.

Die Anleitung findet hier dazu.

Und dann möchte ich Euch noch eigen, was mir die liebe Nicola zum Nikolaus geschenkt hat.


Ist das nicht alles toll, in dem Säckchen sind Schokis und in dem kleinen Päckchen auf der Karte waren ganz süße Schneeflockenteelichter - passt doch. hihi

So nun werd ich mal Abendbrot machen und dann schön abruhen. *lach*

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Weihnachtsstern und Geburtstagskarte mit Washitape

Hallo Ihr Lieben,

ja, ich habe es seit langem mal wieder getan. Ich habe für die liebe Steffie einen großen Weihnachtsstern gemacht. Habe ja schon lange keinen mehr gemacht, denn das ist schon ein ganz schönes Gefussel. hihi
Aber ich dacht mir, für die Steffie kann ich das schon mal machen. *grins*


Mit dem Endergebnis bin ich dann doch sehr zufrieden, wollt ihn schon fast nicht hergeben. *lach*

Das schwierige von der ganzen Geburtstagspost, war das verpacken, denn der Stern hat ja schon eine ganz schöne Größe, nämlich ca. 40-50 cm im Durchschnitt. Das war ein schönes großes Paket und hat aber fast nix gewogen. *hihi* Aber er ist zum Glück gut angekommen. *freu*

Und da ja die Steffie Geburtstag hatte, musste natürlich noch eine Karte dazu und da habe ich mich mal wieder mit meinen Washitapes beschäftigt.

Für die Karte habe ich auf die Grundkarte Washitape in der Größe des ausgestanzten Sternes aufgeklebt und dann den dunkleren ausgestanzten Tonkarton mit Klebepads aufgeklebt, damit eine 3D-Optik entsteht.
Noch einen schönen Spruch aus meinem Lieblingssprüchestempelset und Schnickschnack und fertig war das gute Stück. *hihi*

So nun werde ich mal wieder in Richtung Arbeit aufbrechen. *schnief*

Ich wünsch Euch einen schönen Tag.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Sonntag, 1. Dezember 2013

Adventskalender

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche allen noch einen schönen ersten Advent!



Heute möchte ich Euch noch meinen Adventskalender für Schatzi zeigen.

Leider ist er wieder auf den letzten Drücker entstanden, weil wir im November immer einen vollen Geburtstagsmarathon haben. *schnief*

 Schatzi nimmt den morgen mit auf Arbeit und da darf dann jeder mal ein Päckchen aufmachen.
Lieder sieht der Kalender auf dem Bild nicht so schnucklig aus. hihi

So, jetzt geh ich noch bissel vor den Fernseh.

Seid ganz lieb gegrüßt und genießt schön die Vorweihnachtszeit.

Ganz lieb Eure

Anett ;O)

Mittwoch, 27. November 2013

Embosste Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die mir schon lange im Kopf rumgeschwirrt ist und noch nie zur Umsetzung kam, aber so ist das ja oft, man hat so gewisse Vorstellungen und malt sich das im Kopf aus, aber wenn man sich das nicht gleich auf seine Liste schreibt, dann ist es auch genauso schnell wieder verschwunden. Naja man wird halt doch alt. hihi

Also hier nun die Karte:

Hatte ich schon mal geschrieben, dass ich Mohn liebe? lach
Ich habe einfach den großen Stempel embosst und dann die Stempelfarbe bei dem Mohn und der Uhr drüber gewischt und fertig ist das Ganze.
Der Stempel ist einfach der Hammer und man braucht wirklich nicht viel Schnickschnack aussenrum machen. Einfach klasse. Aber die Bilder können den schönen Glanz des Embossten Stempels gar nicht wiedergeben.

Und wie findet Ihr die Karte?

Jetzt muss ich mich aber fix für die Arbeit fertig machen.
Ich bin dann mal weg.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Sonntag, 17. November 2013

Flaschenverpackung

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Flachenverpackung zeigen, wo Ihr die Anleitung dazu auf dem BeroArtsBlog findet. Als ich letzte Woche mal wieder bei Nicola war, haben wir wieder schön zusammen gesessen und dabei kam uns die Idee mit der Flaschenverpackung.

Aber seht selbst:


 Sehen die nicht knuffig aus. Also mir gefallen Sie sehr und ich finde, da ist doch die Flasche nochmal um einiges interessanter. hihi

Die verwendeten Materialien und die Bastelanleitung findet Ihr im BeroArtsBlog.

Auch eine kleiner Variante der Flaschenverpackung findet Ihr dort.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Sonntag, 10. November 2013

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich noch schnell eine Karte zeigen, die wir für einen 50igsten Geburtstag gebraucht haben.


Ich find ja die Blubberblasen so knuffig.

Den Umschlag habe ich mit dem Envelop Punch Board gemacht. Geht ja so schön fix. 



So jetzt muss ich aber in die Heia, morgen früh um 5 Uhr ist wieder die Nacht vorbei.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Donnerstag, 7. November 2013

Ein kleiner Halloween-Nachzügler ;O) - Goodiebag

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch noch zeigen, was meine Kollegen letzte Woche zu Halloween bekommen haben.

 Jeder hatte so ein Bag bekommen, befüllt mir Halloweennaschi.

Alle hatten sich darüber sehr gefreut und hatten es gar nicht erwartet, dann ist es doch immer um so schöner, die überraschten Gesichter zu sehen. hihi

Die Bags habe ich aus dem schönen Papierset von Joy gemacht und der Spinnenstempel, der ist ja so süüüüüüüüüß, ist von Kars.

So jetzt muss ich mich aber für die Arbeit fertig machen. husch husch

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Sonntag, 3. November 2013

Geburtstagskarte und Schokiverpackung mit Envelop Punch Board

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch noch schnell die Geburtstagskarte zeigen, die ich für meinen lieben Vati gemacht habe.


In den Zweig von Memory Box habe ich mich richtig verliebt. *seufz*

Ich glaub da werd ich noch einige Karten von machen, denn in die Karte habe ich mich richtig vernarrt. hihi
Weiter habe ich noch eine Schokiverpackung für die großen Schokoladentafeln von Lidl gemacht.


Die Verpackung habe ich mit dem Enveloppunchboard gemacht und die Maße dafür sind:

Blattgröße ist 26x26cm.

Erste Seite an der Skala des Boards bei 7,9 und 9,1cm stanzen und falzen und dann ringsum führen lassen. ;O)

Eine genaue Beschreibung der Handhabung des Boards findet Ihr beim Beroartsblog.

Nur noch falten und die langen Spitzen abschneiden und zusammenkleben.

Und fertig ist die Schokiverpackung. Hach ich liebe das Teil.

So nun wünsch ich Euch noch einen schönen Restsonntag.

Seid lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)




Donnerstag, 24. Oktober 2013

Kindergeburtstagskarte für meinen Neffen

Hallo Ihr Lieben,
 
ja, es ist schon wieder ein Jahr vorbei und mein kleiner Neffe Lenny hatte seinen 4ten Geburtstag und da musste natürlich wieder eine schöne verspielte Karte her. hihi
 

Das macht doch immer Spaß für die Kleinen Karten zu basteln. hach
 
Ich hoffe, Euch gefällt die Karte auch.
 
Seid ganz lieb gegrüßt
 
Eure Anett ;O)
 

Sonntag, 20. Oktober 2013

Karte mit dem "Natur Nah" von Stampin Up

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende ist folgende Karte mit dem schönen Stempelset von SU entstanden.

 Ich liebe ja Mohn und dieser ist besonders schön. *hach*
Ich hoffe, Euch gefällt die Karte auch und wenn Ihr mir das auch noch mitteilen könntet, dann wäre das supi. hihi

Jetzt wünsch ich Euch noch einen schönen Restsonntag.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Weihnachtskarte mit Gucklöchern ;O)

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen, möchte ich Euch heute ein Projekt zeigen, was entstanden ist, als Nici bei mir zu Besuch war.

Nämlich eine lange Karte mit Gucklöchern. Die Kartenform gefällt mir sehr gut und ich denke das wird nicht die letzte dieser Art sein.

Sind die Eulen nicht süüüüüß?

Eine weitere Karte in diesem Kartenformat könnt Ihr beim BeroArtsBlog sehen. 
Diese Karte ist auch bei Nici´s Besuch entstanden.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Hach war das wieder schön

Hallo Ihr lieben,

am Wochenende hat mich die liebe Nici wieder mal besucht.

Leider geht das bei uns beiden ja nicht so oft, weil wir doch ziemlich weit auseinander wohnen, aber wenn dann, dann lassen wir es auch basteltechnisch krachen. *lach*

Wir haben das ganze Wochenende gebastelt und probiert. Hach war das wieder schön. Und man kann ja von der lieben Nici soviel abgucken. *schwärm*

Nici hatte mir einen ganz großen Korb mit Leckereien mitgebracht. Nam nam

Und alles war so liebevoll eingepackt. Aber seht selbst:

Irgendwie kommt auf dem Bild der Inhalt gar nicht so gut zur Geltung, deshalb hol ich mal fix noch nen Bild von Nici, die die Füllung einzeln fotografiert hat. 

So wieder da und hier das Bild. hihi


Seht Ihr die vielen Details, einfach Wahnsinn, was sie sich da für eine Mühe gemacht hat.

Den leckeren Likör haben wir dann gleich mal am Samstag geöffnet und der ist so lecker, wir mussten uns dann schon bremsen, sonst hätten wir keinen geraden Schnitt mehr hinbekommen. *grins* 

Am Wochenende werde ich mal die Backmischung ausprobieren. Bilder werden folgen.

Schnecki lieben lieben Dank. *knutsch*

Was wir so alles probiert und gebastelt haben, werden wir in den nächsten Tagen auf unseren Blogs und BeroArtsBlog zeigen. Also lasst Euch überraschen.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)


Montag, 23. September 2013

Minigugl die Ersten

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr das Wochenende gut überstanden?

Leider ist es schon wieder vorbei. *heul*

Bei uns waren wieder Baumaßnahmen im Keller angesagt, denn endlich ist jetzt der Fußboden gestrichen und somit ist er faßt wieder wie neu, nach den Fluten. hihi

Und dann haben Jule und ich endlich mal unsere neue Miniguglebackform ausprobiert.




 Die sind ja vielleicht putzig die kleinen Dinger und schwups die wups verputzt. *lach*

Das schreit nach meeeeeeeeehr. Da müssen wir mal schön Rezepte durchprobieren.

So, jetzt werden wir uns mal für Schule und Arbeit zurecht machen und dann in die neue Woche starten.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)


Sonntag, 15. September 2013

Geburtstagskarte mit dem Mosaic Madness

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch nur schnell zeigen, was mit meinen neuen Schätzen von Stampin Up entstanden ist.

Nämlich folgendes Geburtstagskärtchen:

Die Karte habe ich für meinen Neffen gebraucht, der heute 13 geworden ist und wie Ihr vielleicht wisst, ist das gerade schwer, für dieses Alter eine entsprechende Karte zu machen, denn niedlich darf es auf keinen Fall mehr werden, vorallem für einen Jungen. Nee geht gar net. hihi

Da kam mir mein neues Stempel- und Stanzerset ganz recht. *freu-spring-hüpf*

Ist es bei Euch auch so schlechtes Wetter? Bei uns ist es so ein richtiger Herbsttag, denn es nieselt in einer Tour. Naja wir werden uns dann auch zum Geburtstag aufmachen, da stört es nicht wirklich. *grins*

Also in diesem Sinne, wünsche ich Euch noch einen schönen Restsonntag.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Dienstag, 10. September 2013

Gepimpte Dose für meinen vierbeinigen Kollegen ;O)


 Hallo Ihr Lieben,

ja, Ihr habt richtig gelesen, vierbeiniger Kollege. 
Ja wir haben auf Arbeit zwei vierbeinige Kollegen und einer hatte am Sonntag Burzeltag und da musste noch ein Geschenk am Wochenende her. Es handelt sich bei den Kollegen um zwei Hunde. *lach*
 Und da das Geburtstagskind gerne Kekse ist, habe ich eine Dose gepimpt und mit Minikeksen befüllt.


Ich habe einfach eine Dose unten aufgeschnitten und mein Dosenöffner schneidet den Deckel gesamt ab und hat eine gerade Schnittkante, dass ich den Deckel wieder schön mit Sekundenkleber anbringen kann. ;O)

Das Papier habe ich mit kleine Hunden bestempelt und dann hab ich noch bissel Schnickschnack um das niedliche Hundemotiv gemacht. hihi

Ein kleiner Geburtstagsgruß war dann an der Kekstüte im inneren der Dose angebracht. Ja, wir sind bei uns auf Arbeit alle bissel Hundeverrückt, naja der zweite Vierbeiner ist ja auch meiner. *lach*

So nun muss ich mich mal fix für die Arbeit fertig machen.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag, auch wenn das Wetter nicht so besonders ist.

Seid lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Samstag, 31. August 2013

Karte und Miniumschlag mit dem Clippunchstanzerset "Sechseck"

Hallo Ihr Lieben,

als erstes möchte ich meine neuen Verfolger (das klingt immer so kriminell *lach*) ganz herzlich auf meinem Blog begrüßen. Viel Spaß beim folgen. hihi

im BeroArtsBlog haben wir den Clippunchstanzerset vorgestellt und dazu ist folgende Karte entstanden:


Auch ist ein kleiner Umschlag beim experemendieren mit dem Stanzerset entstanden:
 


Schaut doch einfach mal beim BeroArtsBlog vorbei. Da gibt es noch weitere Ideen für das Stanzerset.
Seid lieb gegrüßt

So, nun werden wir noch bissel TV schauen.

Ich wünsch Euch noch ein schönes Wochenende.

Seid lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)


Samstag, 24. August 2013

Karte zum Schulanfang

Hallo Ihr Lieben;

heute ist ja bei uns in Sachsen der große Tag von den kleinen Mäusen, die heute Ihren Schulanfang haben.

Ich hatte einen Auftrag für eine Einschulungskarte und da habe ich folgendes Kärtchen gemacht:

 Also ich hab mich zum Schluß selbst in die Karte verliebt. *stink* (Eigenlob) hihihihi

Den Tafelrahmen hab ich mit einem schönen Holzstrukturstempel gemacht.
 Endlich konnte ich mal die schöne Schultafeloptik machen, das wollte ich schon lange mal und hier hat das einfach supi gepasst. Dann konnte ich auch schön mein neues Stempelset mit zwei unterschiedlichen Buchstaben-und Zahlengrößen verwenden. Ich finde das so klasse. *schmacht*
 In das Eulenstempelmotiv hab ich mich auch erst nach der Coloration verliebt. Ich find den so knuffig. Und mit Glossy hab ich dann noch die Brille im richtigen Glaseffekt erscheinen lassen. Kann man doch ganz gut erkennen oder? *feix*
 Das niedliche Kerlchen habe ich auf die Bücher von einem Gorjuss-Stempelmotiv gesetzt. Die arme muss jetzt in der Luft schweben. *lach*
 
 Die Tüte hat mich etwas Nerven gekostet. Ich wusste einfach nicht, wie ich das obere Teil hinbekommen sollte. Ich hatte einiges ausprobiert und am Ende bin ich bei ganz stinknormalen Kosmetiktüchern hängen geblieben, das gefiel mir einfach am besten. Ich habe eine Schicht von den Tüchern genommen und dann etwas gerifft und gebunden und dann zurecht geschnitten und dann mit den 3D-Dodz reingeklebt.

So das war jetzt aber ein langer Post, ich hoffe, nicht zu lang.

Jetzt muss erstmal der Wäscheberg noch unters Bügeleisen. *heul*

Ich wünsch Euch noch einen schönen Samstag und erholt Euch schön.

Seid wieder ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Montag, 19. August 2013

Schachtel mit Banderole als Dankeschön

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Schachtel zeigen, die ich für meine Mutti machen sollte. Meine Mutti war jetzt über eine Woche im Krankenhaus, weil Sie eine neue Hüfte bekommen hat. Zum Glück ist alles gut gegangen und Sie läuft schon wieder ganz gut mit ihren Krüken durch die Krankhausgänge. juhu

Da Sie morgen aus dem Krankenhaus entlassen wird und sie sich bei den Schwestern bedanken möchte, hat sie mich gefragt, ob ich denn mal eine Verpackung für Naschi´s machen kann, ausserdem sollte noch was drauf sein, wo Sie was für die Kaffeekasse rein machen kann.

Also hab ich mich hingesetzt und folgende Verpackung ist entstanden:

 Ich habe mich für das niedliche Teddymotiv "Teddy on the beach" entschieden.
Den Sand habe ich aber abgetrennt und das Motiv so abgestempelt, aber man kann ja den Sand auch wieder anlegen. Ich finde so ist das Motiv vielseitiger einsetzbar. hihi
 Für die Beigabe, für die Kaffeekasse habe ich einen kleinen Umschlag mit einer Umschlagstanze gemacht.
 Dann habe ich den Innenteil beim Stanzen erst etwas umgeschlagen, damit das Geld eingeschoben werden kann und dann gestanzt.
Nun bin ich gespannt, ob die Verpackung meiner Mutti auch gefällt, aber sie muss sie nun eh so nehmen, denn morgen gehts heim. hihi

Und wie findet Ihr die Schachtel?

Sagt mir ruhig Eure Meinung, ich beise nicht. hihi

So, jetzt guck ich noch bissel Fernsehn und dann gehts schon wieder ins Bettchen.

Ich wünsch Euch noch eine schöne Woche.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Dienstag, 13. August 2013

Erste Weihnachtskarten mit Prägefoldern

Hallo Ihr Lieben,

endlich melde ich mich mal wieder, aber ich hatte die letzten Wochen wieder sehr viel um die Ohren.

Naja am Anfang war es ja schön, denn wir hatten zwei Wochen Urlaub, in dem wir ein paar Tage in Altschwerin am Plauer See, verbrachten. Leider war der Erholungseffekt sehr schnell weg, denn als wir wieder heim kamen, ging die Trockenlegung unseres Kellers los. Bedeutet sehr viel Dreck und frühes aufstehen. *heul* 
Das ganze ging dann fast drei Wochen, aber wir hoffen, dass jetzt der Keller trocken wird, damit wir auch wissen, dass sich alles gelohnt hat. *feix*

Aber nun möche ich Euch meine zwei ersten Weihnachtskarten von diesem Jahr zeigen.

Dabei habe ich mal zwei Prägefolder ausprobiert und ich muss sagen, das hat mir supi gefallen, denn man hat schnell eine sehr effektvolle Karte ohne viel Schnick Schnack gezaubert. 
Also wenn es mal wieder schnell gehen soll, wie so oft. *lach*

Nun die Bilder:

 Wenn Ihr auf die Bilder geht, wird das Bild größer und man kann die Prägungen besser erkennen.
Dieser Kerzenfolder ist doch auch richtig bezaubernd oder?!

Bei dieser Variante habe ich auch mal die Ilexzeige bissel mit Kreide gefärbt.

Und wie gefallen Euch die beiden Karten? Habt Ihr eine Favoriten?

Also ich kann mich nicht wirklich entscheiden. *lach*

So nun wünsch ich Euch noch einen schönen Abend.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

Mittwoch, 19. Juni 2013

Nur ein Mißgeschick - es ist kein Valentinstag

Bitte nicht wundern, Valentinstag ist schon vorbei. hihi

Aber irgendwie hat mich Blogger mal wieder veräppelt und mir den Post nach der neuen Verlinkung ganz hochgepimpt. grrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Naja ich hoffe, es ist nicht ganz so schlimm. *zwinker*

Valentinskarte mit eigenem Stempelmotiv ;O)

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mich erstmal entschuldigen, dass ich solang nichts hab von mir sehen lassen, aber der Stress hat mich mal wieder voll im Griff. Ich hatte zwar letzte Woche Urlaub, aber basteltechnisch ist leider nichts geworden, da ich die Handwerker im Haus hatte. Naja, aber heute habe ich mal ein bereits coloriertes Motiv verarbeitet. Das Motiv hatte ich mal vor ca. zwei Jahren selbst entworfen und mir dann einen Stempel davon machen lassen. Und da der kleine Kerl sehr gut zu Valentinstag passt, habe ich mal eine Valentinstagskarte damit gemacht. *grins*

Aber seht selbt:


Und weil ich noch etwas schnelles für die Kartenvorratsbox machen wollte, habe ich fix noch eine Karte mit den schönen Ornamenten aus dem Vivadecorstempelset "Ornamente" gefertigt. Die ging wirklich ganz fix und ich finde die macht trotz ihrer Schlichtheit ziemlich was her. *feix* Vielleicht gerade deshalb. hihi

Leider sieht man auf den Bildern nicht so gut, dass die kleinen Ornamente auf den großen in 3D drauf gesetzt sind. Naja, aber ich denke, das könnt Ihr Euch ganz gut denken. *lach*

So, nun  geht es noch etwas weiter am Basteltisch, vielleicht wird es ja noch ein Kärtchen oder vielleicht auch noch eine kleine Box. *augenroll* Ich werd Euch auf jedenfall das Ergebnis dann zeigen. *grins*

Ich wünsch Euch allen noch ein schönes Restwochenende.

Seid ganz lieb gegrüßt

Eure Anett :O)