Donnerstag, 31. März 2011

Kaufrausch

Hallo Ihr Lieben,

erstmal lieben Dank an die netten Kommentare zu meinem letzten Eintrag.

Heute möchte ich Euch meine Errungenschaft aus Amiland :O) vorstellen. Und ich muss sagen, ich habe ganz schön zugeschlagen und ich war erstaunt, was man noch so alles für sein Geld bekommt. Ich hab mich gefreut wie Bolle. *grins* Da hat sich das warten gelohnt. Ich denke, da bestell ich mal wieder. *hüstel*

Also nun ein paar Bilder der guten Stücke:

Als erstes hatte ich diese drei Stanzschablonen genommen,



als nächstes waren diese zwei Schätzchen dran, die Sterne sind einfach supi :O),



nun folgt die Fenster-Stanzschablone, die ist mega mega Wahnsinn und die kleinen Teilchen von Tim Holtz natürlich auch. hihi


Und jetzt kommt der Oberhammer - Dieses Set ist gigantisch groß, als ich es in den Händen hatte,kam ich gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Mein Gutster dachte schon ich geh mit den Teilen noch ins Bett, weil ich sie immer wieder in die Hände genommen und bestaunt habe. *zwinker* Kam einfach nicht drüber weg, dass ich soviel für mein Geld bekommen habe. Also nun das Set "santa´s workshop"






das war alles in dem Set - in die große Kiste habe ich die Stanzschablonen von den Alben, da einige sehr lang sind - es sind ja drei verschiedene Albenformen darin enthalten, wie auf der Verpackung abgebildet.


Hier habe ich einige der guten Stücke schon ordentlich verpackt. Ja, ja die guten Stück müssen schön ordentlich verstaut werden, damit auch ja nichts ran kommt. *lach*


Und dann hat mir noch dieses Tamplete ganz gut gefallen, welches ich ja auf der Frühlingskarte schon verwendet habe. Ist wirklich supi. Ich merk gerade, dass ich ziemlich oft supi verwende. hihi
Na dann ist das wahrscheinlich auch so. *grins* und zum Schluß hatte ich noch zwei Packungen Papierblumen der Marke Prima Marketing, welche ich aber vergessen habe zu fotografieren- böse Anett :O)





Diese guten Stücke habe ich nicht aus Amiland, sondert ich habe mit meinem Gutsten mal einen Ausflug zu Faber in Geroldsgrün, bei uns in der Nähe, gemacht. Aber ich war enttäuscht, was die im Werksverkauf für Preise hatten. Stellenweise teurer, wie im Handel. Zum Glück hatten sie dann noch abgepackte Stifte zum halben Preis und ich habe mir mal ein Starterpaket von Polychromos zusammen gestellt.

So nun hoffe ich, dass Ihr auch nicht mehr aus dem Staunen heraus kommt und freue mich weiter über meine Errungenschaften. Jetzt fehlt nur noch die Zeit, um auch alles auszuprobieren. *heul*
Seit ganz lieb gegrüßt von Eurer Anett aus dem schönen Vogtland. :O)

Donnerstag, 24. März 2011

Hallo in die Runde!

Heute habe ich endlich mal wieder etwas fertig bekommen. Da ich jetzt schon die zweite Woche mit einem Grippevirus zu kämpfen habe, ist das Basteln etwas in den Hintergrund geraten. Mit der Karte wollte ich meine Frühlingsgefühle bei dem tollen Sonnenschein wiedergeben. Ich hoffe, Euch gefällt die Karte auch.


Leider kann man auf dem Bild nicht so gut die Swirls in den unteren Ecken, die ich mit Stickles gemacht habe, nicht so gut erkennen. :O( Aber in Natura sieht das sehr schön aus. *Zwinker* :O)
Wünsch Euch noch eine schöne Restwoche. LG Anett :O)

Ich finde die Karte passt zur Challenge von Hanna and Friends "Frühling". Ebenso zur Challenge von Cutie Sunday "Spring" und zu Stempelträume "Frühlingsfarben".

Montag, 7. März 2011

Juhu, endlich da!

Na endlich! Meine Blumenbestellung ist da. Hab Euch gleich mal ein Bild gemacht. Da ich bis jetzt noch nicht die richtigen gefunden hatte, bin ich froh, dass ich fündig geworden bin und es ging auch ziemlich schnell mit der Lieferung, nämlich nur eine Woche. Das kann man schon aushalten. Jetzt warte ich nur noch auf eine große Bestellung aus Amiland. Da bin ich auch schon ganz gespannt. *zappel* :O)

Sind die nicht superschön??

Jetzt muss ich nur noch ein Plätzchen für die neuen Teilchen finden. Hm, das wird wieder problematisch. Ich brauch unbedingt mehr Platz. Mein Mini-Bastelbüro platzt bald aus allen Nähten. *hüstel*
Wünsch Euch allen noch eine schöne Woche.
LG Anett :O)

Sonntag, 6. März 2011

Frauentagspresente

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende habe ich fleißig an Frauentagspresenten für meinen Gutsten gewerkelt. Sie wollen in seiner Firma die Bürodamen mit den Presenten überraschen. Es gibt eine Flasche fruchtigen Proseco, an die ich einen kleinen Flaschenanhänger,der mit Merci´s gefüllt ist, gehängt habe. Und zusätzlich gibt es noch eine Schachtel Ferrero Collection mit einem "Danke-Schildchen" dran. 


Das Set für jede einzelne Bürodame. :O)


Das ist der leckere Proseco mit dem Flaschenanhänger mit Füllung.



Und hier die leckere Nascherei mit Schild. Stickles kam am Schmetterling und dem Scallopkreis zum Einsatz. Ich liebe es. *zwinker*


Hier hab ich nochmal beide gebastelten Werke nebeneinander gelegt.



Das war der erste Versuch, bis ich dann gemerkt habe, dass das nicht so recht zu den Schildchen auf der Naschschachtel passte. Naja dann halt nochmal von Neuem versucht und jetzt passt das. :O)



Und hier sind alle 4 Sets. 


Die Lucy durfte natürlich bei der Präsentation nicht fehlen. Will ja immer im Mittelpunkt stehen. *grins*


So nun hoffe ich, dass die Werke bei den Frauen gut ankommen und ich wünsch Euch noch ein schönes Wochenend. Seit lieb gegrüßt Anett :O)

Donnerstag, 3. März 2011

Endlich mal wieder ein schnelles Werk

Heute musste ich mich mal wieder an den Basteltisch setzen. Meine Jule hat für morgen eine Geburtstagskarte für ihre Freundin gebraucht und so habe ich mal schnell noch eine gebastelt. Die Betonung liegt aber auf "schnell". *grins* Aber ich denke sie ist doch ganz gut geworden, zumindest meinte das auch meine Kleene und das ist ja das wichtigste. :O)  Das Motiv von Betty´s Creation finde ich einfach für kleine Mädels supi.